Präzisionswaagen

Touchscreen-Laborwaage PKT mit riesigem Funktionsumfang

 

Bis zu 99 komplette Rezepturen mit bis zu 10 Mischungsbestandteilen können im Speicher angelegt werden. Übersichtliche Menüstruktur mit Klartextbeschriftung der Tasten auf dem berührungssensitiven Display.

  • Das Erfolgsmodell im Labor, KERN 572, jetzt auch mit innovativem Touchscreen: Kontrastreicher, hinterleuchteter und berührungssensitiver Großbildschirm für bequemes Bedienen und komfortables Ablesen
  • Bequeme Text- und Werteingabe über großflächiges Tastaturfeld
  • Übersichtliche Menüstruktur mit Klartextbeschriftung der Tasten
  • Wägen mit Toleranzbereich (Checkweighing)
  • 40 Speicherplätze pro Betriebsart
  • Robustes Metallgehäuse, sorgt für einen stabilen Stand, schützt die Wägetechnik und ist unempfindlich im täglichen Gebrauch
  • Ringförmiger Windschutz serienmäßig für Modelle mit Wägeplattengröße, Wägeraum ØxH 157x57 mm
 

Touchscreen-Laborwaage PKT mit riesigem Funktionsumfang

 

Bis zu 99 komplette Rezepturen mit bis zu 10 Mischungsbestandteilen können im Speicher angelegt werden. Übersichtliche Menüstruktur mit Klartextbeschriftung der Tasten auf dem berührungssensitiven Display.

  • Das Erfolgsmodell im Labor, KERN 572, jetzt auch mit innovativem Touchscreen: Kontrastreicher, hinterleuchteter und berührungssensitiver Großbildschirm für bequemes Bedienen und komfortables Ablesen
  • Bequeme Text- und Werteingabe über großflächiges Tastaturfeld
  • Übersichtliche Menüstruktur mit Klartextbeschriftung der Tasten
  • Wägen mit Toleranzbereich (Checkweighing)
  • 40 Speicherplätze pro Betriebsart
  • Robustes Metallgehäuse, sorgt für einen stabilen Stand, schützt die Wägetechnik und ist unempfindlich im täglichen Gebrauch
  • Ringförmiger Windschutz serienmäßig für Modelle mit Wägeplattengröße, Wägeraum ØxH 157x57 mm
 

Betriebsarten und Funktionen

Betriebsarten

  • Wiegen
  • Zählen
  • Dosieren
  • Rezeptieren
  • Checkweighing
  • Summieren mit Tagessumme
  • Prozentbestimmung
  • Tierwägung
  • Flächengewicht
  • Dichtebestimmung
  • Rapid-Funktion

Funktionen

  • Kapazitätsanzeige
  • Dosierführung (subtraktiv/additiv)
  • Netto-/Brutto-Anzeige, permanent
  • Variable Referenzstückzahl
  • Automatische Referenzoptimierung
  • Taravorabzug numerisch oder aus Speicher
  • Eingabe von Artikel-, Chargenbezeichnung, Benutzer etc.
  • Frei programmierbare Wägeeinheit, z. B. Anzeige direkt in Fadenlänge g/m, Papiergewicht g/m2, o. ä.
  • Datum/Uhrzeit
  • Statistikfunktion
  • GLP-Ausdruck
  • Individuelle Druckbildformatierung

Zubehör

  • Arbeitsschutzhaube serienmäßig, nachrüstbar (Abbildung ähnlich)
  • Akkubetrieb extern, Betriebsdauer bis zu 30 h ohne Hinterleuchtung, bis zu 10 h mit Hinterleuchtung, Ladezeit ca. 10 h
  • Großer Glaswindschutz mit 3 Schiebetüren für komfortablen Zugang zum Wägegut, Wägeraum BxTxH 150x140x130 mm (nur für Modelle mit Wägeplattengröße 106 mm)
  • Papierrollen für Drucker KERN 911-013 (10 Stück)
  • Matrix-Nadeldrucker für KERN-Waagen mit Datenschnittstelle
  • Thermodrucker für KERN-Waagen mit Datenschnittstelle RS-232

Modelle und Optionen

 Option: alle Modelle mit DAkkS (DKD) Kalibrierschein

Modell


KERN
Wäge-
bereich
Max
g
Ables-
barkeit
d
g
Repro-
duzier-
barkeit
g
Linea-
rität

g
Kleinstes
Teilegewicht
[Zählen]
g/Stück
Nettogewicht
ca.

kg
PKT 300-3
300 0,001 0,002 +/-0,005 0,001 2,3
PKT 420-3 420 0,001 0,002 +/-0,005 0,001 2,3
PKT 3000-2 3000 0,01 0,02 +/-0,05 0,01 2,3
PKT 4200-2 4200 0,01 0,02 +/-0,05 0,01 2,3
PKT 12K0.05 12000 0,05 0,05 +/-0,15 0,05 2,7
PKT 16K0.1 16000 0,1 0,1 +/-0,3 0,1 2,7
PKT 24K0.1 24000 0,1 0,1 +/-0,3 0,1 2,7

Hinweis: Für eichpflichtige Anwendung Eichung bitte gleich mitbestellen, eine nachträgliche Eichung ist nicht möglich. Für die Eichung benötigen wir die vollständige Adresse des Aufstellungsortes.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.